Fotolia 175466663 Subscription Monthly M 660x330 - Chili con carne

Chili con carne

Zutaten für Chili con Carne:

600 g Hackfleisch vom Rind
1 Zwiebel
1/2 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
300 g geschälte Tomaten aus der Dose
500 g Kidneybohnen
2 Paprikaschoten
2 Chilischoten
250 g Erbsen
250 g Mais

Nach Bedarf kann das Chili con Carne mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Olivenöl und auch Oregano abschmeckt werden.

Die Zubereitung beträgt ungefähr 35 Minuten und das Rezept ist sehr einfach umzusetzen.

Zu Beginn wird die Zwiebel gehackt und mit reichlichen Olivenöl angeschwitzt. Zu den Zwiebeln wird dann das Hackfleisch zugegeben und kräftig angebraten. Dann werden die Knoblauchzehen abgezogen, gepresst und in die Pfanne hinzugegeben. Anschließend wird das Gemisch mit den geschälten Tomaten und dem Saft abgelöscht. In der Pfanne werden dann die Tomaten noch zerkleinert. Je nach Geschmack kann dann das Ganze mit den Gewürzen abgeschmeckt werden. Die bereits zerkleinerten Chilischoten inklusive Kernen werden mit in die Pfanne gegeben und alles wird für ungefähr 20 Minuten bei mittlerer Hitze geköchelt.

Die zwei Paprikaschoten werden geputzt, geschält und in die Pfanne hinzugegeben. Alles immer wieder gut durchmischen. Nach weiteren 10 Minuten werden die Kidneybohnen, der Mais und die Erbsen hinzugegeben. Das Ganze lässt man erneut 10 Minuten knöcheln. Zum Schluss wird das Ganze erneut mit den Gewürzen bei Bedarf abgeschmeckt.

Optimale Beilagen zum Chili con Carne sind Brot und auch Sauerrahm.

 

Hier nachlesen ...

Fotolia 121856873 Subscription Monthly M 310x165 - Haarfarbentrends für kommenden Herbst

Haarfarbentrends für kommenden Herbst

Farbenfroh, so wie der Herbst sich zeigt, so machen es ihm die Haarfarbentrends gleich.

Fotolia 137549317 Subscription Monthly M 310x165 - Gesundes Essen - Hindernisse und wie man sie überwältigt

Gesundes Essen – Hindernisse und wie man sie überwältigt

Um eine schlechte Angewohnheit durch eine gute Angewohnheit zu ersetzen, braucht man Zeit und Geduld. Es erfordert mehrere Schritte, von der Festlegung deiner Ziele bis zur Umsetzung. Einer der wichtigsten Schritte ist herauszufinden, was deine inneren Barrieren sind.