Start / News / Weißkohleintopf mit Kasseler

Weißkohleintopf mit Kasseler

In der kalten Jahreszeit ist ein Eintopf aus Weißkohl mit Kasseler genau das richtige Gericht. Es versorgt den Körper nicht nur mit vielen wichtigen Nährstoffen, um das Immunsystem zu verbessern, sondern ist auch sehr einfach zubereiten.

Benötigte Zutaten:

Ein halber Weißkohl
500g Möhren
1 Mittelgroße Zwiebel
400g Kartoffeln (mehlig kochend)
1l Gemüsebrühe
500g Kasseler
1 Becher Creme Fraiche
Etwas Salz
Etwas Pfeffer
1 Tl Kümmel (Alternativ 1 Tl Natron)
Etwas Butter oder Margarine zum Anbraten

[amazon_link asins=’B00XVSFPLC,3833834382,3710600391′ template=’ProductCarousel‘ store=’nordkirmes0f-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’c3e20303-b4a2-11e7-807e-4910e794e768′]

Zur Zubereitung:

1) Im ersten Schritt muss das Gemüse geputzt werden. Die Zwiebel und die Kartoffeln werden geschält. Anschließend wird der Kohl grob gewürfelt. Die Zwiebel wird in kleine Stücke geschnitten. Die Möhren und die Kartoffeln schneidet man in Scheiben. Das Fleisch wird – falls notwendig – vom Knochen entfernt und ebenfalls in Würfel geschnitten.

2) Die Butter beziehungsweise die Margarine wird in einem mittelgroßen Topf auf hoher Stufe zerlassen. Anschließend werden die Zwiebeln und der gewürfelte Kohl in den Topf gegeben und unter gelegentlichem Rühren angeschwitzt. Die Kochzeit beträgt ca. 15 bis 20 Minuten. Anschließend wird der Kohl mit der Gemüsebrühe abgelöscht.

3) Die Kartoffeln und Möhren werden in den Eintopf gegeben und für 20 Minuten mit eingekocht. Anschließend wird der Kasseler hinzugegeben und noch einmal für 20 bis 30 Minuten eingekocht.

4) Der Eintopf wird mit Salz, Pfeffer und Creme Fraiche abgeschmeckt. Zum Schluss wird ein Teelöffel Kümmel oder alternativ ein Teelöffel Natron zum Eintopf gegeben und noch einmal gründlich durch gerührt. Wenn der Eintopf zu dick wird, kann er mit etwas Gemüsebrühe nachträglich verdünnt werden.

Passend zum Weißkohl-Eintopf:

Wie andere Eintopfgerichte eignet sich Brot oder auch Brötchen als perfekte Beilage zum Weißkohl-Eintopf. Als Alternative kann auch ein Kräuterbaguette fertig gemacht werden, um das Geschmackserlebnis abzurunden.

Hier nachlesen ...

Kinderteller – Die etwas andere Geschenkidee

Individuell und praktisch zugleich

Happy Halloween!

Unser Team wünscht fantastischen Gruselspaß!