Start / News / The Walking Dead – Bekämpfe die Toten, fürchte die Lebenden!
Bild: Screenshot - YouTube

The Walking Dead – Bekämpfe die Toten, fürchte die Lebenden!

Im Jahr 2010 begann die Erfolgsgeschichte der Serie, welche auf den Comics von Robert Kirkman und Tony Moore basiert.

Im Zentrum der Geschichte steht eine Gruppe Überlebender, die versucht, inmitten einer Zombie – Apokalypse ihr Überleben zu sichern. Aber es sind nicht nur die Untoten, die nicht als Zombies, sondern stets als „Beißer“ oder „Streuner“ bezeichnet werden, welche den Überlebenden Probleme bereiten. Die kleine Gruppe um Rick Grimes muss sich auf der Suche nach einem sicheren Ort gegen weitere Überlebende behaupten, was sich als recht gefährlich erweist.

[amazon_link asins=’B01M36BUI8,B07572CTKB‘ template=’ProductCarousel‘ store=’nordkirmes0f-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’96d2b53c-b8a7-11e7-9ef0-db4ba3a3465c‘]

Wer nur blutiges Abschlachten von Untoten erwartet, wird enttäuscht. Wichtigster Bestandteil des Erfolges sind die einzelnen Charaktere und deren Entwicklung. So beginnt alles mit einer kleinen Gruppe in Atlanta, die sich eher zufällig in Atlanta zusammenfindet. Rick Grimes (Andrew Lincoln), einst Polizist, entwickelt sich zu einem selbstsicheren Anführer, der nicht nur die Gruppe zusammenhält, sondern auch seinen Sohn Carl (Chandler Riggs) aufzieht. Mit der Zeit wird dieses Selbstbewusstsein allerdings sehr auf die Probe gestellt. Carl entwickelt sich von einem kleinen, unschuldigen Jungen zu einem unerschrockenen Teenager, der sich in den Jahren zu einer großen Stütze für seinen Vater entwickelt. Ein besonderer Liebling der Fans ist Daryl Dixon (Norman Reedus): ein Rebell mit weichem Kern, der jederzeit sein Leben für seine Freunde geben würde und trotz der Umstände stets seinen Grundsätzen treu bleibt.

Mit der Zeit findet die kleine Gruppe weitere Überlebende. Nicht jedem kann man trauen, und so verändert sich langsam die Haltung der einzelnen Charaktere. Die Zuversicht auf ein neues friedliches Leben wird immer wieder zerstört und hinterlässt ständige Skepsis allen Fremden gegenüber. Fans der Serie müssen zwangsläufig mitleiden. So landete die Gruppe in der sechsten Staffel in den Händen der „Saviors“, deren Anführer Negan (Jeffrey Dean Morgan) zwei der Mitglieder hinrichtet – allerdings erst zu Beginn der nächsten Staffel, was in diversen Foren für allerlei Spekulationen sorgte. Grimes‘ Erzfeind Negan spaltet die Fangemeinde wie kein anderer. Die einen verachten den narzisstisch geprägten Charakter, die anderen schätzen die Tatsache, dass Negan immer zu seinem Wort steht und genau das durchführt, was er ankündigt.

Die aktuelle Staffel acht ist seit dem 23. Oktober zu sehen. Grimes und seine Leute gehen in den direkten Kampf mit den „Saviors“. Die aktuelle Folge ist – selbst für Kenner der Serie kaum erkennbar – mit allerlei kleinen Details aus den vorangegangenen Staffeln versehen. Um diese zu verstehen, muss man schon alle gesehen haben. Und wer nun erst einsteigt, sollte sich unbedingt alle Staffeln ansehen, da die Serie komplett auf die Charaktere aufgebaut ist. Zu sehen ist The Walking Dead auf FOX.

Hier nachlesen ...

Kinderteller – Die etwas andere Geschenkidee

Individuell und praktisch zugleich

Happy Halloween!

Unser Team wünscht fantastischen Gruselspaß!